image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xmlimage/svg+xmlimage/svg+xml Mit iSpring schult Acer Schüler in der Reparatur von Chromebooks.Mit iSpring schult Acer Schüler in der Reparatur von Chromebooks.Mit iSpring schult Acer Schüler in der Reparatur von Chromebooks.Mit iSpring schult Acer Schüler in der Reparatur von Chromebooks.Mit iSpring schult Acer Schüler in der Reparatur von Chromebooks.Mit iSpring schult Acer Schüler in der Reparatur von Chromebooks.Mit iSpring schult Acer Schüler in der Reparatur von Chromebooks.Mit iSpring schult Acer Schüler in der Reparatur von Chromebooks.

Bekie Wesson, Schulungskoordinatorin bei Acer Service

27 Schüler in Minnesota wurden kürzlich als Acer “Chromebook Repair Techsperts” (CRTs) zertifiziert. Jetzt können diese Schüler grundlegende Hardwarereparaturen an einem Acer Chromebook durchführen, z. B. das Ersetzen eines Akkus, eines Mainboards oder eines LCD-Bildschirms! 

Das neue E-Learning-Reparaturprogramm für Schüler von Acer ist an mehr als 15 Schulen im ganzen Land ein großer Erfolg. Fast 400 Schüler, Lehrer und Techniker haben sich seit dem Start im Herbst 2018 für das Programm angemeldet. Bekie Wesson, Schulungskoordinator bei Acer Service, berichtet, wie das Programm mit iSpring entwickelt und ausgerollt wurde.

Chromebook-Reparatur-E-Learning-Programm

Unser Schulungsteam ist Teil von Acer Service und bietet Service und Support für Acer-Produkte in Nordamerika, Kanada und Lateinamerika.

Viele Schulen kaufen Acer Chromebooks für ihre Schüler. Nach neun Monaten in Rucksäcken, Schließfächern und Schulbussen brechen Scharniere, reißen Bildschirme und Abdeckungen oder können USB-Anschlüsse beschädigt werden. Am Ende des Jahres, wenn die Schüler ihre Geräte abgeben, können die Schulen sie zur Reparatur an unser Servicecenter in Temple, Texas, senden.

Einige Schulen sind jedoch als Selbstversorger qualifiziert. Dies berechtigt die Techniker der Schule, ihre Geräte vor Ort zu reparieren. Im Jahr 2017 fragte eine dieser Schulen mit Tausenden von Chromebooks und nur einer Handvoll Technikern an, ob wir ihnen helfen könnten, Schülerteams für grundlegende Hardware-Reparaturen auszubilden. Das technische Personal der Schule bietet diesen qualifizierten Schülern wertvolle Einblicke, die mit ihren neuen Fähigkeiten Berufserfahrung sammeln und zur Aufrechterhaltung ihrer Acer Chromebooks beitragen.

So begann unser Chromebook-Reparatur-E-Learning-Programm.

Heute ist dieses modellspezifische Programm auf unserem iSpring Learn Portal für drei verschiedene Chromebooks verfügbar. Weitere Modelle werden folgen.

Funktionsweise des Chromebook-Reparaturprogramms

Um teilzunehmen, legt eine qualifizierte Schule eine Liste der Schüler und Mitarbeiter vor, die für das Programm eingeschrieben werden sollen. Wir fügen diese Benutzer unserem iSpring Learn-Konto hinzu. Das LMS sendet automatisch Anmeldeinformationen an die E-Mail-Adresse jedes Benutzers und sie sind bereit loszulegen.

Unser Kurs besteht aus fünf Kapiteln mit über 30 einzelnen Lektionen. Die Schüler erkunden die Komponenten eines Chromebooks und sehen sich Anleitungsvideos an, in denen detailliert beschrieben wird, wie Komponenten ersetzt werden. Sie erfahren auch mehr über QS-Tests nach dem Austausch von Komponenten sowie über die Bedeutung der Neukonfiguration der Hardware-ID. Die Schüler müssen jedes Quiz bestehen, um mit der nächsten Lektion fortzufahren. Dieser Kurs im eigenen Rhythmus ermöglicht es den Schülern, in ihrem eigenen Tempo zu arbeiten und Lektionen und Videos bei Bedarf nochmals anzusehen.

Einführung in den Chromebook-Reparaturkurs

Die Schüler erhalten Punkte für jede abgeschlossene Lektion. Während des gesamten Kurses können sie die LMS-Bestenliste in ihrem Konto einsehen, um festzustellen, wo sie im Vergleich mit anderen Lernenden stehen.

Sobald alle Lektionen abgeschlossen sind, plant der Lernende die endgültige Beurteilung, während der er eine tatsächliche Reparatur durchführt. Ein Mitarbeiter beobachtet den Schüler und füllt die Online-Checkliste aus, um zu überprüfen, ob der Schüler die Schritte in der im Kurs gelehrten Reihenfolge demonstriert oder nicht.

Der Mitarbeiter dokumentiert die technischen Fähigkeiten des Schülers, beginnend mit dem Öffnen des Geräts. Vom Trennen von Kabeln und Komponenten über die Installation neuer Komponenten bis hin zum endgültigen Zusammenbau des Geräts kann der Mitarbeiter dem Schüler bei jedem einzelnen Schritt sogar Feedback geben.

Der Mitarbeiter dokumentiert die technischen Fähigkeiten des Schülers bei 

der Durchführung der Reparatur.

 

In der letzten Frage wird der Mitarbeiter gefragt, ob der Schüler die Komponente erfolgreich ausgetauscht hat.

Mit der letzten Frage stellt der Mitarbeiter fest, ob der Schüler die Komponente erfolgreich ersetzt hat.

Wenn die Schritte in der Online-Bewertung korrekt ausgeführt wurden, stellt das LMS dem Konto des Schülers ein benutzerdefiniertes “Chromebook Repair Techspert”-Zertifikat aus.

Acer „Chromebook Repair Techspert“-Zertifikat

Entwickeln des Programminhalts mit iSpring

Unser Schulungsteam war für das Lehr- und visuelle Design, die Entwicklung von Inhalten und die Bereitstellung des Programms verantwortlich. Um jedoch einen vollständigen Lehrplan zu erstellen und dann die Inhalte zu entwickeln, haben wir mit Fachexperten aus vier Abteilungen zusammengearbeitet:

  • Mitglieder unseres Digital Services-Teams koordinierten die Ressourcen und stellten Video- und Bildinhalte bereit.
  • Reparaturtechniker aus dem Depot stellten Best-Practice-Verfahren für den Reparaturprozess bereit.
  • Das Premier-Support-Team von Acer waren unsere Kundenexperten.
  • Das Service-Engineering-Team von Acer waren unsere Produktexperten.

Auf Basis der Beiträge unserer Teams habe ich die grundlegenden Inhalte mit PowerPoint erstellt. Dann wandte ich mich der iSpring Suite zu und verwendete Vorlagen, Zeichen und Interaktionen, um sie ansprechender zu gestalten. Dabei wandte ich das an, was ich in vielen kostenlosen iSpring-Webinaren gelernt hatte.

Sobald ich iSpring entdeckte, habe ich mich sofort für jedes angebotene Webinar angemeldet. Ich habe jedes Mal etwas Neues gelernt!

Ich habe darauf geachtet, die Art und Weise zu variieren, in der Informationen geliefert werden, damit der Schüler nicht nur sitzt und passiv auf den Bildschirm schaut. Mit iSpring war es einfach, wichtige E-Learning-Elemente in den Chromebook-Reparaturkurs zu integrieren, um die Schüler zu beschäftigen.

Auswahl

Wo es Sinn macht, lassen wir die Schüler “das Steuer übernehmen”. Beispielsweise können alle Komponenten auf der Folie unten angeklickt werden. Die Schüler müssen sie sich alle ansehen, aber wir lassen sie die Reihenfolge wählen, in der sie sie erkunden.

Komponentenübersicht

Interaktionen

Wir liefern kleine Informationsblöcke, wenn der Schüler auf die Bilder, Grafiken und Symbole klickt. Hochwertige Bilder helfen den Schülern, Komponenten visuell zu identifizieren und wichtige Details zu Kabeln und Steckverbindern zu erfahren.

Beispielsweise werden die verschiedenen Arten von Konnektoren in einer E-Book-Interaktion, die in der iSpring Suite verfügbar ist, beschrieben. Die Schüler können die Seiten hin und her blättern, um das Material in ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

Interaktion zu Arten von Steckverbindern

Als weiteres Beispiel haben wir ein interaktives Minispiel erstellt, um den Schülern die Werkzeuge und Geräte beizubringen, die sie benötigen, um die Komponente tatsächlich zu ersetzen.

Interaktives Minispiel mit Werkzeugen und Ausrüstung

Ressourcen

Um unterschiedliche Lernstile anzusprechen, haben wir jeder Lektion herunterladbare Ressourcen hinzugefügt. Beispielsweise können die Schüler ein PDF-Dokument herunterladen und die gesamte Lektion lesen. Alle Ressourcen sind vom Kursspieler leicht zugänglich.

Im Player verfügbare herunterladbare Ressourcen

Ich habe auch unterstützende Inhalte für jedes Video erstellt, damit der Schüler vor dem Quiz einen kurzen Review durchführen kann.

Unterstützende Inhalte zum Überprüfen von Informationen

Anleitungsvideos

Wir bieten kommentierte, qualitativ hochwertige Videos, in denen Schritt für Schritt erklärt wird, wie bestimmte Komponenten ausgetauscht werden. Die Schüler können in ihrem eigenen Tempo arbeiten, um eine Lektion anzuhalten, zurückzuspulen, nochmals anzusehen oder zu wiederholen.

Schritt-für-Schritt-Videos mit Narration

Die Schüler können auf die Notizen oben auf dem Bildschirm zugreifen, um die im Video gezeigten detaillierten Schritte zu lesen.

Alle im Video gezeigten Schritte sind in den Notizen beschrieben

Wissenschecks

Nach jeder Lektion müssen die Schüler das Quiz bestehen, um voranzukommen. Anhand der verschiedenen Arten interaktiver Fragen von iSpring demonstrieren die Schüler das Verständnis des Materials, während sie das Programm durcharbeiten.

Zuordnungsfragen

Hotspot-Fragen enthalten ein Bild der offenen Einheit, in dem die Schüler aufgefordert werden, auf die Komponenten zu klicken, die sie gerade kennengelernt haben. Wir möchten sicherstellen, dass die Schüler die gesuchte Komponente identifizieren können und wo sie sich in dem Gerät befindet.

Hotspot-Frage

Die Schüler sehen ihre Ergebnisse sofort nach Abschluss eines Quiz, sodass sie sofort wissen, wie sie es gemacht haben.

Fenster für Quizergebnisse

Detaillierte Quizergebnisse

Wenn sie das Quiz nicht bestanden haben, müssen sie diese Lektion wiederholen. Die Schüler müssen das Video möglicherweise erneut ansehen oder eine Lektion wiederholen, um alle Fakten zu diesen Komponenten zu erfahren. Sie können so viel Zeit verbringen, wie sie brauchen.

Programmergebnisse und -Feedback

Es war eine großartige Gelegenheit, mit unseren Bildungskunden zusammenzuarbeiten, zuzuhören und auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz und dem positiven Feedback, das wir von den Benutzern erhalten haben.

  • Lehrer. Wir bieten exklusive Materialien für die technische Ausbildung, die Lehrer nicht selbst erstellen konnten. Das Programm bietet ca. 6,5 Stunden Unterrichtszeit. Lehrer sind mit erweiterten Rechten in den Kurs eingeschrieben, sodass sie Berichte und Statistiken in iSpring Learn anzeigen können.
  • Techniker. Verschiedene Chromebook-Modelle können sich in Layout und Reparaturverfahren erheblich unterscheiden. Unser Kurs bietet Schultechnikern einen genauen Einblick in technische Informationen und Best Practices für ihr spezifisches Modell.
  • Schüler. Unser Programm ist eine großartige Möglichkeit für die Schüler, praktische Arbeitserfahrung zu sammeln. Sie können sich entscheiden, Informatik am College in Betracht zu ziehen oder eine Anstellung als Hardwaretechniker zu suchen.

Das Besondere an diesem Online-Kurs, der über iSpring Learn verfügbar ist, ist die Flexibilität. Wir haben Schulen, die den Kurs in einer Klasse nutzen, die sich dreimal pro Woche für 15 Minuten trifft. Andere verwenden es in einer Klasse, die sich für eine Stunde und 45 Minuten trifft. Mit iSpring Learn können sich Schüler anmelden, Lektionen abschließen und sich dann abmelden. Später können sie genau dort weitermachen, wo sie aufgehört haben.

Es ist ein sehr flexibles Programm, das sowohl beliebt als auch effektiv ist!

iSpring Learn
Corporate LMS für die Mitarbeiterschulung
Mehr erfahren
 

Schauen Sie, wie iSpring Suite die Erstellung von Kursen einfach und schnell macht!