E-Kurs-Crash-Test:

Wie Sie häufige Fehler vermeiden
und Ihre Kurse noch weiter verbessern

13 Dezember, 11:00 CET Jetzt anmelden
image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml fb-white-10x14fb-10x14ok-white-10x19ok-10x19twitter-white-18x14twitter-18x14vk-white-16x11vk

Unabhängig davon, ob Sie als Unternehmen neue Mitarbeiter einlernen, Vertriebsmitarbeitern neue Produktschulungen am Arbeitsplatz anbieten oder Ihre Vordenker in Soft Skills schulen, sind die richtigen E-Learning-Anbieter, auch als Lernplattformen für Mitarbeiter und Unternehmen bezeichnet, für diese Aufgabe von entscheidender Bedeutung. Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten E-Learning-Anbieter für Unternehmen.

Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir die beste E-Learning-Software und Online-Lernplattformen für Unternehmen zusammengesucht und verglichen, unabhängig von der Art der Schulungsmethode oder den Inhalten, die Sie für Ihre Trainings und digitalen Weiterbildungen verwenden oder verwenden möchten.

In diesem Artikel behandeln wir eine Übersicht über:

1. 5 E-Learning-Plattformen für Unternehmen

Online-Lernplattformen sind eines der wichtigsten Schulungsinstrumente für Unternehmen, auf denen Sie Ihre Lerninhalte hosten und für Mitarbeiter bereitstellen können. Unabhängig davon, ob Sie sich für ein traditionelles LMS, eine gehostete Kursplattform oder eine Mikrolernplattform entscheiden, benötigen Sie als Unternehmen auf jeden Fall eines dieser Schulungsinstrumente für Mitarbeiter.

iSpring Learn

iSpring Learn als Lernplattform für Unternehmen

iSpring Learn ist eine einfach zu verwendende E-Learning-Plattform für Unternehmen, mit der Sie digitale Mitarbeiterschulungen, Online-Kurse und Webinare verwalten können, ohne technische Funktionen erlernen zu müssen. So können Sie ganz einfach Ihr Training oder Lernmaterialienbereitstellen, Online-Kurse auf die Lernplattform hochladen, Lerninhalte bearbeiten, Lernpfade einrichten und Berichte erstellen. Darüber hinaus verfügt das LMS iSpring Learn über ein integriertes Autorentool zum Erstellen von Weiterbildungen, Online-Schulungen und Online-Kurse für Unternehmen und ihre Mitarbeiter. iSpring bietet Unternehmen auch eine 30-tägige Testversion an, um alle Funktionen des LMS zu testen.

Vorteile der Lernplattform

  • Erstellen von spezifischen Lernpfaden für unterschiedlicher Mitarbeiterrollen
  • Analysieren und Optimieren von Mitarbeiterleistungen in der Kompetenzen-Matrix innerhalb des LMS 
  • White-Labeling der Lernplattform für Unternehmen
  • Clevere Integration von iSpring Suite als LMS-Autorentool

Moodle

Online-Lernplattform für Unternehmen

Moodle ist ein Open Source-LMS, kostenlos und eine sehr flexible Lösung für E-Learning für Firmen. Das LMS erkauft sich diese Flexibilität durch komplexere Einrichtung und Wartung und Sie werden wahrscheinlich Spezialisten im Unternehmen benötigen, um Sie bei der Implementierung, dem Management und der Verwaltung zu unterstützen.

Vorteile der Lernplattform

  • Kostenfreie und Open Source-Lernplattform
  • Große Gestaltungsfreiräume bei der Erstellung von Online-Kursen, wenn Expertenwissen für Einrichtung und Wartung zur Verfügung stehen
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in Organisationen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen

LearningStone

LearningStone

Mit LearningStone bietet dieser Lernplattform-Anbieter eine Sofortlösung für digitale Trainings, Coaching, Weiterbildung und E-Learning für Unternehmen. Mit seinem benutzerfreundlichen Editor für Online-Kurse, der Speicherung, dem Kalender und der sozialen Wand können Sie in diesem LMS eine erweiterte Umgebung für Online-Lernen und Zusammenarbeit erstellen. Um sich weiterzubilden, können Nutzende diese wertvollen E-Learning-Tools für Unternehmen und Einzelanwender nutzen. Das integrierte Autorentool des LMS verfügt über ein einzigartiges Blocksystem, mit dem Sie eine Zeitleiste erstellen können. Es gibt einen separaten Block für verschiedene Aufgaben, mit dem es sich gut arbeitet – eine Umfrage, eine Aufgabe, einen Text, ein Kalenderereignis, ein Video, ein Dokument oder sogar geplante Nachrichten.

Vorteile der Lernplattform

  • Zielgruppengerechte Plattform für Coaches und Trainer zum Management von Online-Kursen
  • Integrierte Online-Kursplanung, Kalender und Social Wall, Kollaborationstools
  • Nutzerfreundliche Funktionen wie Fortschrittsverfolgung und Selbsttests 

Matrixlms

LMS für Unternehmen

MATRIX ist eine E-Learning Plattform für Unternehmen, mit der man alle E-Learning-Aktivitäten, von der Bereitstellung effektiver Schulungen für Mitarbeiter, bis zum Verkauf von Online-Kursen, verwalten kann. Das LMS verfügt über ein essenzielles Werkzeug zum Schaffen von Lerninhalten, mit dem Sie Online-Kurse aus Audio-/Videodateien, Office-Dokumenten, Google Docs und OneDrive-Dateien erstellen können. Sie können digitale Kurse basierend auf Vorlagen kreieren, die jederzeit für verschiedene Lerninhalte wiederverwendet werden können, wenn Sie einen neuen Kurs so schnell wie möglich für Mitarbeiter im Unternehmen verfügbar machen möchten. Um sich weiterzubilden, können Nutzende auch Mikrokurse nutzen, die Sie in dem LMS erstellen können.

Vorteile der Lernplattform

  • Großes Angebot an Vorlagen für Online-Kurse
  • Erstellen von Microlearning- und E-Learning-Angeboten für Mitarbeiter
  • Erstellen von Online-Kursen aus Audio-/Videodateien, Office-Dokumenten, Google Docs und OneDrive-Dateien

Lessonly

E-Learning Anbieter für Unternehmen

Lessonly ist eine digitale Kursplattform, die vom Anbieter hauptsächlich für Verkaufsteams, Kundensupportteams, Mitarbeiter im Kundenservice und Personalmitarbeiter in Unternehmen entwickelt wurde. Das LMS verfügt über alle Funktionen für die Schulungen und Online-Kursen in Unternehmen, einschließlich der Erstellung von Lerninhalten. Sie können für Ihre Online-Kurse benutzerdefinierte Lektionen erstellen, indem Sie Text, Bilder, Videos, Dokumente, Quizfragen und SCORM kombinieren. Es hat auch ein eingebautes Tool für Webcam- und Bildschirmaufzeichnung.

Vorteile der Lernplattform

  • Zielgruppengerechte Funktionen für Verkaufsteams, Kundensupportteams, Mitarbeiter im Kundenservice und Personalmitarbeiter in Unternehmen
  • Lerninhalte und Formate können frei kombiniert werden
  • Option zur Bildschirm- und Webcamaufzeichnung

2. E-Learning-Software für Unternehmen: 5 Anbieter von Autoren-Tools

Es gibt viele Arten von Werkzeugen von verschiedenen Anbietern zur Erstellung von Lerninhalten für Unternehmen, die sich häufig auf die Erstellung bestimmter Lernmaterialien, wie z.B. Online-Kurse, Videokurse, Schulungsvideos, Online-Weiterbildungen, Schemata und Infografiken und andere, konzentrieren und darin auszeichnen. Daher sollten Sie Ihre Werkzeuge entsprechend den Anforderungen des E-Learning-Angebots, das Sie als Unternehmen entwickeln möchten, auswählen.

iSpring Suite

iSpring Suite als LMS für Unternehmen

iSpring Suite ist ein E-Learning-Tool für Unternehmen, das ein PowerPoint-Add-In und eine Reihe eigenständiger Instrumente enthält, die jeweils auf die Erstellung einer bestimmten Art von Lerninhalten für Mitarbeiter und Lernmaterialien spezialisiert sind. Der Lernplattform-Anbieter hat iSpring Suite speziell für Unternehmen auf dem deutschen Markt vollständig in deutsch übersetzt und ist einer der führenden E-Learning-Anbieter für Unternehmen in Deutschland. Mit QuizMaker können Sie beispielsweise ein Quiz erstellen und eine effiziente Gamification-Strategie entwickeln. Mit Cam Pro können Sie Screencasts für Videokurse aufzeichnen und bearbeiten. Mit Flip können Sie PDF-/DOC-Dateien in Lernmodule konvertieren und so weiter. Insgesamt gibt es in iSpring Suite 7 verschiedene Werkzeuge, einschließlich der Inhaltsbibliothek – einer Sammlung vordefinierter Vorlagen, die Sie für Ihre Lerninhalte in Ihren E-Learning-Kursen und Online-Kursen verwenden können, um Zeit beim Erstellen eigener Designs für Ihr E-Learning-Angebot zu sparen. Alle diese Funktionen und noch mehr können Sie als Unternehmen 14 Tage lang kostenlos testen.

Sie können die iSpring Suite ohne vorherige Erfahrung zum Erstellen von Online-Kursen und Online-Weiterbildungen für Ihr Unternehmen verwenden. Nehmen Sie einfach eine PowerPoint-Präsentation, fügen Sie mithilfe der in Suite enthaltenen Werkzeuge interaktive Lerninhalte hinzu und veröffentlichen Sie ein mobiles SCORM-Modul, das direkt auf Ihre E-Learning-Plattform hochgeladen werden kann.

Vorteile des LMS-Autorentools

  • Durchgängig deutschsprachige Anwendung
  • Screencasts für Videokurse aufzeichnen und bearbeiten
  • Vielfältige Gestaltungsoptionen für Gamification-Formate wie Quizze
  • Konvertierung von PDF-/DOC-Dateien in Lernmodule
  • Große Auswahl an Vorlagen in Inhaltsbibliothek
  • Mobile Anwendung des LMS 

Adobe Captivate

Autorentool für Onlinekurse

Adobe Captivate ist ein Autorentool, das als eigenständiger, auf Folien basierender Content-Ersteller mit einem Quiz-Builder für Gamification-Formate, einem interaktiven Videoersteller und einer Bibliothek für Lerninhalte geliefert wird. Grundsätzlich bietet es Unternehmen Funktionen zur Erstellung von Online-Kursen, die mit denen von Articulate und iSpring vergleichbar sind. Der Anbieter hat jedoch einige erweiterte Funktionen hinzugefügt. Zum Beispiel verfügt es über ein separates Instrument zum Erstellen von Software-Simulationen und ein Werkzeug, mit dem Sie VR-Lerninhalte für Ihre Mitarbeiter erstellen können, indem Sie Interaktionen bei 360°-Bildern oder -Videos hinzufügen. Aber mit dieser großen Leistungsfähigkeit geht eine steile Lernkurve einher, daher erfordert die Verwendung dieses Werkzeugs Schulungen wie kein anderes.

Vorteile des LMS-Autorentools

  • Erstellen von Simulationen, Quizformate und anderen Lerninhalten 
  • Ermöglicht komplexe Trainings, wenn Expertenwissen vorliegt
  • Produzieren von VR-Lerninhalten für Mitarbeiter und Kunden

Articulate 360

Autorentool für E-Learning-Kurse

Articulate 360 ist ein weiteres Allround-Autorentool, das ein Werkzeug zum Erstellen von Quizze, einen Bildschirmrekorder zur Erstellung von Videokursen und viele andere Formate für spezielle Lerninhalte kombiniert. Wie bei iSpring Suite geht es darum, interaktive Folien zu erstellen und diese in Kombination mit passenden Lerninhalten zu einem Online-Kurs für Ihre Mitarbeiter zu kombinieren. Als eigenständige Anwendung bietet es mehr Möglichkeiten zum Programmieren verschiedener Lernszenarien, weist jedoch eine steilere Lernkurve auf.

Wie bei der iSpring Suite stellt auch dieser Anbieter eine Inhaltsbibliothek mit Folienvorlagen und Charakterbildern für Unternehmen zur Verfügung. Außerdem enthält das Tool eine Online-Autorenlösung namens „Rise“, mit der Sie einfache E-Learning-Module für Ihre Kursplattform in einem Browser erstellen können.

Vorteile des LMS-Autorentools

  • Inhaltsbibliothek mit Folienvorlagen und Charakterbildern 
  • Baukastensystem für Webinar- und E-Learning-Angebote
  • Individuelle Formate wie Quizze möglich

TechSmith Camtasia

Autorentool für Weiterbildung in Unternehmen

Camtasia ist ein Autorentool, das auf Bildschirmaufzeichnung und Videobearbeitung für Videokurse spezialisiert ist. Sie können mit dem LMS einen Screencast und/oder eine Webcam aufzeichnen und dann verschiedenen Teilen des aufgezeichneten Videos visuelle Anweisungen und Lerninhalte hinzufügen. Das LMS lässt Sie auch das Video zu einem bestimmten Zeitpunkt einfrieren, sodass Sie eine Quizfrage oder andere Lerninhalte hinzufügen können. Damit eignet sich dieses LMS für Unternehmen, die nur einfache Erklärvideos erstellen möchten.

Vorteile des LMS-Autorentools

  • Aufzeichnen von Bildschirmen 
  • Spezielle Funktionen zur Videobearbeitung 
  • Schnelle Erstellung von einfachen Erklärvideos

Vyond

Vyond für Unternehmen

Mit diesem LMS können Erklärvideos schnell und intuitiv zusammengestellt werden. Das Besondere: Nutzende klicken sich die Lerninhalte aus vorgegebenen Designstilen und Animationen zusammen.

Vorteile des LMS-Autorentools

  • Große Designauswahl
  • Bei Audioaufnahmen werden die Lippenbewegungen synchronisiert
  • Leichte Integration mit MP4-Format

3. Videokonferenzen: 5 E-Learning-Anbieter für Unternehmen

Webkonferenzen im Allgemeinen und Webinare oder virtuelle Klassenzimmer im Besonderen sind äußerst leistungsstarke moderne Schulungswerkzeuge, mit denen Sie Mitarbeiter aus der Ferne schulen und weiterbilden können. Bei der Diskussion dieser Plattformen ist die Trennlinie manchmal etwas verschwommen, da sie sehr ähnliche Funktionen und oft dieselbe Kerntechnologie aufweisen.

Die meisten Videokonferenzplattformen arbeiten nahtlos mit einem LMS zusammen. Zum Beispiel ist Zoom in das iSpring Learn LMS über eine Schnittstelle integriert, was das Kanal-Management erleichtert.

Zoom

Videokonferenz-Tools für Unternehmen

Zoom vereint Cloud-Videokonferenzen, einfache Online-Meetings und Gruppenchats in einer bedienungsfreundlichen Plattform. Zoom bietet großartige Video-, Audio- und Bildschirmfreigabeerfahrungen für Windows-, Mac-, iOS-, Android-, Blackberry-, Zoom Rooms- und H.323/SIP-Raumsysteme.

Vorteile und Funktionen von Zoom im Überblick

  • Team-Chat: Die Chat-Funktion ermöglicht den Austausch in Gruppen. Zudem gibt es Suchverläufe, eine integrierte Dateifreigaben und eine Archivfunktion.
  • Aufzeichnungen und Transkripte: Meetings können in der Cloud oder lokal aufgezeichnet werden. So können digitale Workshops oder Präsentationen mit wichtigen Lerninhalten für einen erweiterten Nutzerkreis aufgezeichnet werden.
  • Transkription: Über ein AI-Tool werden Gespräch transkribiert, so das Notizen und Protokoll leicht angefertigt werden können.
  • Umfrageoptionen: Erstellt im Meeting Umfragen und ermöglicht so eine aktive Teilhabe.
  • Virtuelle Wortmeldungen: für ein gutes Management des Gesprächsflusses, können Teilnehmende virtuell die Hand heben.
  • Virtuelle Hintergründe: Beim Arbeiten im Home Office ist die Funktion der virtuellen Hintergründe praktisch. Es kann sowohl der Hintergrund wie auch die Lichtsituation retuschiert und angepasst werden.
  • Bildschirmfreigabe: Über Zoom können mehrere Personen gleichzeitig ihren Bildschirm freigeben, was die Möglichkeiten der Meeting-Gestaltung enorm erweitert.

GoToMeeting

GoToMeeting für Unternehmen

Das GoToMeeting Videokonferenzsystem bietet zahlreiche Funktionen, die von der Planung von Besprechungen über einfach zu erstellende Einladungen bis hin zur Identifizierung von Teilnehmern und integrierten Funktionen zur Bildschirmfreigabe reichen. Die praktischen Einladungslinks sind ein großes Plus, da die Teilnehmer einfach auf den Hyperlink klicken können, um auf jedem Gerät auf den Chat zuzugreifen.

Vorteile und Funktionen von GoToMeeting im Überblick

  • Business Messaging: Über den Chat können sich Mitarbeiter austauschen, Lerninhalte teilen und bei Gesprächsbedarf direkt in ein Online-Meeting gehen.
  • Persönliche Online-Meetingräume: Es gibt die Möglichkeit einen benutzerdefinierten Meetinglink zu erstellen, mit dem eingeladende Personen zugang in einen persönlichen Meetingraum erhalten.
  • Rückruffunktion „Call Me“: So vergisst niemand mehr ein Meeting: Die Plattform kann persönliche Telefonnummern abspeichern und anrufen, sobald ein Meeting ansteht.
  • Bildschirmübertragungen: Auch diese Lern-Software ermöglicht es, den Bildschirm zu teilen und Lerninhalte visuell darzustellen.
  • Benutzerdefinierte Hintergründe: Für mehr Privatsphäre im Home Office kann der Hintergrund in einem Meeting angepasst werden.
  • Aufzeichnungen von Meetings: Mit der Aufnahme-Funktion können Meetings aufgezeichnet und Lerninhalte später geteilt werden.

Microsoft Teams

Microsoft Teams für Unternehmen

Wie andere Videokonferenzsysteme bietet Microsoft Team Optionen zum Chatten, Telefonieren und dem Präsentieren. Chatverläufe können archiviert werdem. Fotos, Videos und mehr in einer Gruppe geteilt werden. Microsoft Teams ist eine Anwendung in einem ganzen Leistungspaket aus Datenverarbeitung und verschiedenen Bürokommunikations-Apps, welches vom Anbieter zur Verfügung gestellt wird. Wer diese zusätzlichen Programme nicht benötigt, wird mit der Fülle an Möglichkeiten vielleicht überfordert sein.

Vorteile und Funktionen von Microsoft Teams im Überblick

  • Aufzeichnungen: In dem Videokonferenzsystem lassen sich die Meetings aufzeichnen und Lerninhalte anschließend teilen.
  • Chat: Sowohl während der Besprechungen sowie zu jedem anderen Zeitpunkt ist es möglich, sich mit anderen Teilnehmenden über einen Chat auszutauschen.
  • Liveuntertitel: Für eine barrierefreie Teilnahme können während eines Meetings auf Knopfdruck Untertitel eingeblendet werden.
  • Individuelle Hintergründe: Es ist über die Plattform möglich aus einer Auswahl an bestehenden Hintergründen zu wählen oder einen eigenen Hintergrund hochzuladen. Zudem kann der Hintergrund weichgezeichnet werden.
  • Hand heben: Um Störungen im Meeting-Ablauf zu unterbinden, können alle Teilnehmenden virtuell die Hand heben, um so einen Redebeitrag anzukündigen.
  • Teilnehmerliste: Es ist möglich, während des Meetings eine Teilnehmerliste live anzuzeigen oder zur Nachbereitung der Veranstaltung downloaden zu können.
  • Bildschirmfreigabe: Die Freigabe des Bildschirms zum Teilen von Lerninhalten gehört auch auf dieser Plattform zu den Standardfunktionen.

Webex

Webex für Unternehmen

Mit Webex bietet auch Cisco eine Videokonferenz-Software an. Zu den Besonderheiten gehören hier die HD-Video- und Audio-Funktionen. Die Steuerung von Meetings und dem integrierten Chat sind möglichst intuitiv gestaltet, so dass die Inhalte von Besprechungen im Vordergrund stehen.

Vorteile und Funktionen von Webex im Überblick

  • Teilen von Inhalten: Auf der Plattform kann der eigene Bildschirm mit anderen Teilnehmenden geteilt werden – aber auch Anwendungen und Dateien. Zudem können Whiteboards erstellt werden, um dort kollaborativ zu speziellen Lerninhalten zusammenzuarbeiten.
  • Einzel- und Gruppenmessaging: Für optimale Arbeitsabläufe könnt ihr Messages und Dateien in verschiedene Gruppen schicken, die ihr zuvor definiert habt.
  • Meeting aufzeichnen: Alle Besprechungen können in der Cloud oder lokal aufgezeichnet werden.
  • Transkription: Die automatische Erstellung von Transkripten erleichtert das Anfertigen von Protokollen und die Weitergabe von Lerninhalten.
  • Kalenderintegration: Auf der Plattform lassen sich Google oder Microsoft-Kalender integrieren, so dass Meeting-Besprechungen innerhalb des Systems eingetragen und geplant werden können.

Google Meet

Google Meet für Unternehmen

Auch Google hat seine eigene Videokonferenz-Software. Das Besondere an der Software ist, dass sie nicht heruntergeladen werden muss, sondern auch für externe Teilnehmende direkt über die klassischen Google-Anwendungen nutzbar ist. Insbesondere für Organisationen die mit Google-Apps arbeiten, ist es interessant, Google Meet über weitere Anwendungen in seinem Funktionsumfang zu erweitern. Und wer es braucht: Mit Google Meet können Livestreams mit bis zu 100.000 Zuschauenden organisiert werden.

Vorteile und Funktionen von Google Meet im Überblick

  • Bildschirmfreigabe: Über die Funktion der Bildschirmfreigabe kann der ganze Bildschirm oder einzelne Fenster zum Visualisieren von Lerninhalten geteilt werden.
  • Teilnahme per Telefon: Eine Teilnahme an Meetings ist nicht nur virtuell möglich. Teilnehmende können sich auch per Telefon einwählen.
  • Automatische Untertitel: In dem Videokonferenzsystem kommt auch die Spracherkennungstechnologie von Google zum Einsatz. Darüber lassen sich automatische Untertitel in Live-Gesprächen erstellen. Diese Funktion ist noch nicht in allen Sprachen nutzbar.
  • Anpassbare Layouts: Wann sind welche Bildschirminhalte für alle Teilnehmenden sichtbar? Und wann steht welche sprechende Person im Fokus? Die Plattform passt das Layout des Meetings automatisch an, es sind aber auch manuelle Einstellungen möglich.
  • Video- und Audiovorschau: Noch einmal Video- und Audioeinstellungen checken, bevor es in das Meeting geht und schauen, wer bereits teilnimmt. Das ist auf der Plattform durch die Vorschau-Funktion möglich.

Das Fazit

Es gibt so viele E-Learning-Anbieter und großartige Lernplattformen für Unternehmen, Unternehmer und Mitarbeiter. Daher ist es unmöglich, alle aufzulisten. Dieser Artikel bietet eine Übersicht und Ihnen wurden einige wichtige Lösungen für jede Kategorie empfohlen, die Ihnen sicherlich von Nutzen sein werden. Sie können jederzeit kostenlose Testversionen von iSpring Learn und iSpring Suite ausprobieren, um mit der Entwicklung des Lernprozesses Ihrer Mitarbeiter zu beginnen.

Welche Werkzeuge welches E-Learning-Anbieters verwenden Sie und Ihre Organisation zur Mitarbeiterschulung? Gibt es welche, ohne die Sie einfach nicht leben könnten? Wir würden gerne erfahren, was Ihre Erfahrungen mit Lernplattformen in Unternehmen sind, schreiben Sie uns in den Kommentaren.

iSpring Suite

Schnelles Kurs-Autoren-Toolkit

Onlinekurse und -bewertungen in kürzester Zeit erstellen

Schnelles Kurs-Autoren-Toolkit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iSpring Suite
Einfaches Autorentool
Kostenlos testen
 

Onlinekurse schnell und einfach erstellen