image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xmlimage/svg+xmlimage/svg+xml fb-white-10x14fb-10x14ok-white-10x19ok-10x19twitter-white-18x14twitter-18x14vk-white-16x11vk

Kurze Einführung in Multiple-Choice-Quiz

Ein Multiple-Choice-Quiz besteht aus zwei Teilen: einem „Stamm“ und einer Reihe möglicher Antworten. Ein Stamm kann die Form einer tatsächlichen Frage, eines Satzes, eines unvollständigen Satzes oder einer mathematischen Gleichung annehmen. Für fortgeschrittenere Tests kann er viele Elemente enthalten, z. B. Grafiken, Tabellen, Fallstudien, detaillierte Beschreibungen oder andere relevante Informationen. Quizteilnehmer sollten aus den angebotenen Optionen die richtige Antwort auswählen. Es gibt zwei Arten von Optionen: die richtige oder beste Wahl, die als Schlüssel bezeichnet wird, und andere Optionen, die als Ablenker bezeichnet werden. 

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines Multiple-Choice-Test

  1. Laden Sie die kostenlose Testversion von iSpring Suite herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
  2. Starten Sie die iSpring Suite, klicken Sie im linken Menü auf die Registerkarte Quiz und wählen Sie Neues bewertetes Quiz erstellen.
Neues bewertetes Quiz erstellen

3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Frage und wählen Sie Auswahl, eine richtig.

Einen Multiple-Choice-Fragentyp wählen

Hinweis: Die iSpring Suite bietet 14 Arten von Fragen, z. B. das Luckentext ausfüllen, Hotspot, Puzzle Zuordnung und mehr.

  1. Geben Sie den Fragentext ein.
Geben Sie den Text der Multiple-Choice-Frage ein

Fragen und Antworten können mit Medien wie Bildern, Audio und Video erweitert werden, die Benutzern beim Anzeigen von Tests auf Desktop- und Mobilgeräten zur Verfügung stehen. Passen Sie den Textstil der Frage an und fügen Sie bei Bedarf Medien hinzu.

5. Fügen Sie im Bereich Wahlmöglichkeiten die richtige Antwort und einige Ablenker hinzu.

Hinzufügen von Antwortoptionen

Wenn Sie einen Online-Test zu Mathematik, Physik oder Chemie erstellen und Fragen oder Antworten eine Gleichung hinzufügen müssen, können Sie diese einfach erstellen, indem Sie in der Symbolleiste auf Formel klicken.

Klicken des Gleichungstool

iSpring Suite enthält einen integrierten Gleichungseditor zum Erstellen und Einfügen von Gleichungen:

Eingebauter Editor des Gleichungstool

6. Passen Sie bei Bedarf die Feedback-Einstellungen für die Frage an.

Feedback-Einstellungen

7. Aktivieren Sie Verzweigungen, wenn Sie die Lernenden je nach Antwort zu verschiedenen Fragen oder Folien führen möchten.

Hinzufügen von Verzweigungsszenarien

Eine Möglichkeit, Verzweigungen effektiv zu nutzen, besteht darin, Informationsfolien hinzuzufügen, die zusätzliche Informationen zum Thema enthalten. Sie können Texte, Fotos und Videos hinzufügen oder einen ganzen Artikel zum Thema zur Verfügung stellen.

Hinzufügen von Informationsfolien

8. Wenn Ihr Online-Quiz fertig ist, veröffentlichen wir es. Sie können es direkt auf Ihrem Computer, LMS oder iSpring Learn veröffentlichen oder das Quiz in druckfähigem Format speichern.

Veröffentlichen eines Quiz

Um die iSpring Suite bei der Arbeit zu sehen, sehen Sie sich das Brandschutz-Quiz an:

Erstellen Sie noch heute interaktive Multiple-Choice-Tests, um den Mitarbeitern zu besseren Ergebnissen zu verhelfen. Probieren Sie die iSpring Suite mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion aus und erstellen Sie jetzt Onlinetests!

iSpring Suite

Schnelles Kurs-Autoren-Toolkit

Onlinekurse und -bewertungen in kürzester Zeit erstellen

Schnelles Kurs-Autoren-Toolkit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iSpring Suite
Multiple-Choice-Test in Minuten erstellen
Mehr erfahren
 

Onlinekurse schnell und einfach erstellen