image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xmlimage/svg+xmlimage/svg+xml fb-white-10x14fb-10x14ok-white-10x19ok-10x19twitter-white-18x14twitter-18x14vk-white-16x11vk

Da der Trend zum Verkauf von Kursen weiter zunimmt, gehen einige Kursleiter und Kursersteller dazu über, ihre eigenen Webseiten zu erstellen. Warum sollten Sie sich die Mühe machen, ein Zahlungssystem einzurichten, einen Online-Marktplatz zu erstellen und Webanalyse-Tools zu integrieren, wenn Sie nur Kurse erstellen und verkaufen wollen?! 

Wenn Sie bereits eine Landing Page, einen Blog oder sogar ein Konto in einem sozialen Netzwerk haben, können Sie mit dem Verkauf von Online-Kursen beginnen, indem Sie Ihr Konto mit iSpring Market verknüpfen. Zunächst einmal übernimmt die Plattform den gesamten technischen Teil, so dass Sie die Einrichtung von Integrationen überspringen und noch heute mit dem Verkauf beginnen können. Außerdem: Während Sie Zeit und Energie in eine Webseite investieren, nutzen andere Kursersteller fertige Kursverkaufsplattformen, verkaufen Kurse an Dutzende von Kunden und verdienen echtes Geld.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Online Marktplatz erstellen und Ihre Kurse mit iSpring Market verkaufen können, auch wenn Sie nur eine Seite in einem sozialen Netzwerk haben.

Online Marktplatz erstellen: Warum iSpring Market wählen?

Erstellen Sie einen Online Marktplatz mit iSpring Market

iSpring Market ist eine Cloud-basierte Kursplattform, die Ihnen alle notwendigen Werkzeuge zur Verfügung stellt, um Ihren eigenen Online-Kursmarktplatz zu starten, der alles von der Gewinnung neuer Kunden bis zur Vergabe eines Zertifikats an diejenigen, die Ihren Kurs abgeschlossen haben, abwickelt. 

Im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen konkurrieren Sie mit iSpring Market nicht mit anderen Kurserstellern und Dozenten aus dem gleichen Wissensgebiet. Das Schaufenster zeigt nur Ihre Kurse an, und Sie müssen es nur mit Ihrer Webseite oder Ihrem Blog verbinden.

Schritt 1. Holen Sie sich eine kostenlose Testversion

Beginnen Sie damit, ein iSpring Market-Konto einzurichten. Die gute Nachricht ist, dass Sie iSpring Market für 14 Tage kostenlos nutzen können. Folgen Sie einfach dem Link, füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf Kostenlos testen.

Kostenlose Testversion von iSpring Market, um einen Online Marktplatz zu erstellen

Jetzt haben Sie Zugriff auf alle Funktionen von iSpring Market: ein persönliches Konto, ein Zahlungssystem, einen Marktplatz und mehr.

Tipp: Sie erhalten kurz nach der Registrierung eine E-Mail mit Ihren persönlichen Kontodaten (Anmeldeinformationen und einen Link zu Ihrem persönlichen Konto). Setzen Sie ein Lesezeichen für diesen Link, um ihn nicht zu verlieren. Wenn Sie diese E-Mail nicht erhalten, prüfen Sie den Junk-E-Mail-Ordner. 

Schritt 2. Konfigurieren Sie Ihr Zahlungssystem

Wenn Kunden Ihr iSpring Market-Schaufenster besuchen, können sie einen Kurs auswählen und auf die von ihnen bevorzugte Art und Weise bezahlen. iSpring Market unterstützt VISA, MasterCard, PayPal, Stripe und Authorize.Net sowie 30 internationale Währungen. iSpring Market nimmt weder Transaktionsgebühren noch Provisionen, und Sie erhalten Ihre Zahlungen sofort.

Um ein Zahlungssystem einzurichten, öffnen Sie einfach EinstellungenE-Commerce. Wählen Sie eine Währung und ein Zahlungssystem. Erst nachdem Sie diese Einstellungen konfiguriert haben, können Sie die Preise für Ihre Kurse festlegen.

Online-Marktplatz erstellen und Zahlungssystem konfigurieren

Nachdem Sie das Zahlungssystem eingerichtet haben, klicken Sie auf Speichern.

Schritt 3. Laden Sie einen Kurs hoch und legen Sie den Preis fest 

Um Ihren Kurs hochzuladen, gehen Sie zu InhaltKurs hinzufügen. Die Plattform unterstützt SCORM 1.2 / 2004-Pakete, MP4-Videos, FLV-Videos, MP3-Aufnahmen, SWF und Dokumente im PDF-, DOC-, XLS- und PPT-Format. Sie können eigenständige Kurse verkaufen oder einen Lernpfad erstellen, der eine Reihe von Kursen darstellt.

Online-Marktplatz erstellen und Kurse hochladen

Um mit dem Verkauf eines Kurses zu beginnen, klicken Sie darauf, gehen Sie zur Registerkarte E-Commerce und wählen Sie Diese Inhalte dem Marktplatz hinzufügen. Klicken Sie auf den Inhalt kostenpflichtig machen, legen Sie einen Preis fest und klicken Sie auf Speichern.

Online-Marktplatz erstellen und E-Commerce-Einstellungen konfigurieren

Sie können Rabatte für Ihre Kurse anbieten, um neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden. Öffnen Sie einfach Marktplatz → Gutscheine → Neuen Gutschein hinzufügen. Erstellen Sie den Gutschein und legen Sie einen Rabattprozentsatz fest. Dann können Sie die Materialien und die Kunden wählen, für die Ihr Gutschein gelten soll.

Schritt 4. Kopieren Sie den Kauf-Link 

Ihr Online-Kursmarktplatz ist fertig! Lassen Sie uns jetzt die E-Commerce-Optionen von iSpring Market mit Ihrer Webseite oder Ihrem Blog verbinden. 

Gehen Sie zu TellenURL erwerbenKopieren. Fügen Sie den kopierten Link einfach in Ihre Webseite ein. Sie können den Link zu jedem Objekt auf Ihrer Seite hinzufügen.

Online-Marktplatz erstellen und Freigabe-Einstellungen konfigurieren

iSpring Market verfügt über ein Single Sign-On System. Wenn ein Kunde bereits ein Konto auf Ihrer Webseite hat, kann er sich mit demselben Benutzernamen und Passwort bei iSpring Market anmelden.

Wenn Sie keine Landing Page haben und Kurse über soziale Netzwerke verkaufen, können Sie den Link auf Facebook oder Instagram posten.

Schritt 5. Prüfen Sie, wie die Zahlung funktioniert

Es ist eine gute Idee zu überprüfen, ob der Link korrekt funktioniert. Stellen Sie einfach den Mindestpreis für den Kurs ein und kaufen Sie ihn. 

Klicken Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Benutzerportal.

Ein letzter Schritt, um Ihren Online-Marktplatz selbst zu erstellen

Geben Sie den kopierten Link ein. Sie werden zu einem Einkaufswagen weitergeleitet. Führen Sie eine Zahlung durch und stellen Sie sicher, dass der Kauf reibungslos verläuft. Erledigt!

Nachdem die Zahlung erfolgreich abgewickelt wurde, sendet iSpring Market automatisch eine E-Mail mit den Zugangsdaten für das Konto an den Benutzer und der Kurs wird im Konto des Benutzers verfügbar.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat, einen Online-Marktplatz zu erstellen. Wenn Sie Fragen zu iSpring Market haben, können Sie diese direkt in einem Live-Chat auf unserer Webseite stellen oder den Support kontaktieren. Vergessen Sie nicht, sich die verwandten Beiträge unten anzusehen, um viele interessante Artikel zu sehen, die Ihnen bei der Erstellung von E-Learning-Inhalten helfen könnten.

iSpring Market

Kursverkauf­plattform

Erstellen, vermarkten und verkaufen Sie Ihre Kurse online, ohne Programmier- oder Designkenntnisse.

Kursverkauf­plattform

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iSpring Market
Erstellen Sie Ihren eigenen Marktplatz für den Online-Verkauf von Kursen
Kostenlos starten
 

Onlinekurse schnell und einfach erstellen