image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xmlimage/svg+xmlimage/svg+xml Wie wird ein SCORM-Inhalt erstellt und abgespielt in drei SchrittenWie wird ein SCORM-Inhalt erstellt und abgespielt in drei SchrittenWie wird ein SCORM-Inhalt erstellt und abgespielt in drei SchrittenWie wird ein SCORM-Inhalt erstellt und abgespielt in drei SchrittenWie wird ein SCORM-Inhalt erstellt und abgespielt in drei SchrittenWie wird ein SCORM-Inhalt erstellt und abgespielt in drei SchrittenWie wird ein SCORM-Inhalt erstellt und abgespielt in drei SchrittenWie wird ein SCORM-Inhalt erstellt und abgespielt in drei Schritten

Lesen Sie hier, wie man in drei einfachen Schritten eine PowerPoint-Präsentation in einen E-Learning-Kurs umwandelt, den Kurs zu einer SCORM-Datei konvertiert und auf Ihr Learning Management System (LMS) hochlädt. Außerdem zeigen wir, wie Sie Ihre Kurse interaktiver gestalten.

Schritt 1. Erstellung eines Kurses in PowerPoint

Man braucht nur zwei Komponenten, um einen SCORM-Kurs zu erstellen: eine PowerPoint-Präsentation und eine kostenfreie iSpring Suite Testversion, ein E-Learning-Autoren-Toolkit.

Ausgestattet mit diesen Instrumenten können Sie nicht nur eine SCORM-Datei erstellen, die mit Ihrem LMS kompatibel sein würde, sondern auch gewöhnliche PowerPoint-Folien in einen richtigen E-Learning-Inhalt umwandeln, welcher das Engagement und die Wissensaufnahme Ihrer Lernenden wesentlich steigern wird.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Laden Sie eine völlig funktionsfähige 14-tägige iSpring Suite Testversion herunter.
  2. Verwenden Sie PowerPoint, um eine Präsentation zu erstellen oder zu bearbeiten, wie Sie es sonst auch machen würden.
  3. Möglicherweise möchten Sie Ihre Präsentation mithilfe von Interaktionen unterhaltsamer gestalten. Fügen Sie dafür einfach eine leere Folie ein und wählen Sie ein interaktives Element im Menüband von iSpring Suite aus:
  • InteraktionQuiz
  • Dialogsimulation
  • Bildschirmaufnahme
  • Video- und Audioinhalte, die direkt in integrierten Video- und Audio-Editoren aufgenommen werden
  • YouTube-Videos
  • Web-Objekte und vieles andere.
Mithilfe von iSpring Suite können Sie Ihre Folien interaktiver gestalten und sie in das SCORM-Format konvertieren.

Mit iSpring Suite können Sie eine Vielzahl von Interaktionen erstellen, um Ihren Lernenden zu helfen, Informationen besser zu verarbeiten.

Schritt 2. Umwandlung des Kurses in das SCORM-Paket

Wenn Sie mit Ihrer Präsentation fertig sind, können Sie auf deren Grundlage eine SCORM-Datei erstellen:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Veröffentlichen im Menüband der iSpring Suite.
  2. Auf der linken Seite des geöffneten Fensters Präsentation veröffentlichen wählen Sie die Registerkarte LMS aus.
  3. Hier können Sie den Projektnamen eingeben und einen Ordner wählen, in dem das SCORM-Paket gespeichert werden soll.
    Unter Ausgabeoptionen können Sie zwischen den standardisierten und individuell angepassten Einstellungen wählen.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste LMS Profile ein Format aus, das von Ihrem LMS unterstützt wird: SCORM 1.2 oder SCORM 2004.
Anpassung der Ausgabeoptionen für Ihre SCORM-Datei.

Mit iSpring Suite können Sie die Ausgabeoptionen für Ihr SCORM-Paket anpassen.

5. Durch Anklicken der Schaltfläche Anpassen in der Dropdown-Liste rechts, können Sie verschiedene Parameter definieren, um Fortschritte und den Abschlussstatus der Lernenden zu ermitteln: Lektionsdauer, die notwendige Punktzahl zum Bestehen, eine Mindestanzahl der Folien, die die Lernenden anschauen müssen, um den Kurs abzuschließen, usw.

6. Wenn alles eingerichtet ist, klicken Sie auf den Reiter Veröffentlichen, um Ihren Kurs in ein SCORM-Paket zu konvertieren.

Schritt 3. Hochladen eines SCORM-Kurses auf ihr LMS

E-Learning-Kurse, die mit iSpring Suite erstellt werden, sind mit allen LMS kompatibel, die SCORM unterstützen. iSpring-Ingenieure haben manuell über 160 führende LMS getestet, um sicher zu stellen, dass sie die Kurse, die mit iSpring Suite entwickelt wurden, einwandfrei anzeigen, unterstützen und verfolgen.

Sobald Sie auf die Schaltfläche Veröffentlichen klicken, ist Ihr SCORM-Inhalt fertig und als eine ZIP-Datei gespeichert. Sie können ihn nun auf Ihr LMS hochladen oder an Ihre Kollegen per E-Mail oder über einen File-Sharing-Dienst verschicken.

 
iSpring Learn
Быстрый запуск онлайн‑обучения в бизнесе за 3 простых шага
  • Создайте аккаунт
  • Загрузите учебные материалы
  • Назначьте курсы сотрудникам